Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb möchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung fĂŒr die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Erhalten Sie das Übernahmeangebot von Ups Tabcorp fĂŒr USD 2,7 Milliarden, Eyes Dominant Australia Perch

Datum veröffentlicht: 27. April 2021, 09:11 Uhr

Letzte Aktualisierung: 27. April 2021, 12:05 Uhr.

Todd Shriber

Entain Plc (OTC: GMVHY) unternimmt den nĂ€chsten Schritt im Buchmacher- und MediengeschĂ€ft von Tabcorp und erhöht das Übernahmeangebot von 2 auf 2,7 Milliarden US-Dollar. 28 Milliarden.

Erhalte Tabcorp
Ladbrokes WettbĂŒro in Großbritannien. Der EigentĂŒmer von Entain erhöhte sein Übernahmeangebot fĂŒr Tabcorp. (Bild: Der WĂ€chter )

Beide Unternehmen bestĂ€tigen den geĂ€nderten Vorschlag. Das neue Angebot des britischen Unternehmens Entain kommt ungefĂ€hr einen Monat, nachdem das australische Ziel seine anfĂ€nglichen 2 USD abgelehnt hat. 28 Milliarden OuvertĂŒre, die als unzureichend bezeichnet wird. Tabcorp sagt wenig ĂŒber das neue Angebot aus, außer dass es evaluiert wird.

"Der ĂŒberarbeitete Vorschlag unterliegt noch einer Reihe von Bedingungen, einschließlich der Sorgfaltspflicht, der Organisation von Finanzierungen, der Einholung aller relevanten behördlichen Genehmigungen und der Einholung verschiedener Genehmigungen und Genehmigungen von Dritten", sagte der australische GlĂŒcksspielanbieter.

Das Tabcorp-Management hat noch keine Stellungnahme zu den VorzĂŒgen des geĂ€nderten Vorschlags abgegeben und wird diese im Rahmen einer zuvor angekĂŒndigten strategischen ÜberprĂŒfung bewerten. ""

In Übereinstimmung mit dem ursprĂŒnglichen Übernahmevorschlag von Entain hat Tabcorp eine strategische Überarbeitung seiner Medien- und Einheitswerke versprochen und erklĂ€rt, dass der Prozess zum Verkauf an Dritte, zur Ausgliederung oder VerĂ€ußerung seiner Keno-Einheiten und Lotterien fĂŒhren könnte.

Aussie Allure macht Tabcorp zu einem attraktiven Ziel

In der Investorengemeinschaft dreht sich die These ĂŒber Sportwetten heutzutage hauptsĂ€chlich um die Vereinigten Staaten - sie entwickelt sich schnell in einem Markt, der noch nicht so ausgereift ist wie Australien oder das Vereinigte Königreich.

Dies mindert nicht die AttraktivitĂ€t von Tabcorp fĂŒr Entain oder eines Konkurrenten, wenn es darum geht. Die australische Firma ist jedoch ein besonders interessantes Ziel fĂŒr Ladbrokes Besitzer. Das britische Unternehmen ist mit vier Prozent am australischen Segment Pferderennen und Sportwetten beteiligt. Tabcorp hat jedoch fast das 11-fache der 43,7 Prozent, was bedeutet, dass das zusammengeschlossene Unternehmen fast die HĂ€lfte des Marktes kontrollieren wĂŒrde.

"Die geplante Transaktion wĂŒrde im Einklang mit der aktuellen M & A-Strategie von Entain stehen und die Möglichkeit bieten, ein attraktives Unternehmen zu erwerben, das in Kombination mit den bestehenden australischen AktivitĂ€ten von Entain ein fĂŒhrendes integriertes Multi-Channel-Multi-Brand-Wettunternehmen schaffen wĂŒrde." nach Angaben des britischen Betreibers.

Australien ist auch die Heimat engagierter Spieler. Australier im Alter von 18 bis 49 Jahren geben laut dem Australian Gambling Research Center fast $ 775 pro Monat fĂŒr Sportwetten aus - gut fĂŒr einen der höchsten Clips in IndustrielĂ€ndern. Im Jahr 2018 wurden dort fast 24 Milliarden $ fĂŒr Pferderennen und Sportwetten ausgegeben.

Entain könnte Gesellschaft haben

Entain ist nicht der einzige Tabcorp-Konkurrent. Target hat der Australian Stock Exchange (ASX) zuvor mitgeteilt, dass sie mehrere Angebote erhalten hat.

WĂ€hrend nur der Coral-Besitzer das Angebot offen bestĂ€tigt, hat Fox Corp. Rupert Murdoch (NASDAQ: FOXA) erwĂ€gt ebenfalls, in Tabcorp zu laufen. Der Medienriese sucht aktiv nach Wegen, um das Engagement fĂŒr Sportwetten in den USA und anderswo zu erhöhen. Es gibt auch Spekulationen, dass Apollo Global Management (NYSE: APO) dem Tabcorp-Ausschreibungsverfahren beitreten könnte.

Einige Analysten sehen in Entain ein mögliches Übernahmeziel und stellen fest, dass MGM Resorts International (NYSE: MGM) - sein Partner in der BetMGM-Einheit - das zu Beginn dieses Jahres abgelehnte Übernahmeangebot möglicherweise erneut geprĂŒft hat.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
de_DE