Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb möchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung fĂŒr die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Macau Casinos gewinnen im April 1 Milliarde US-Dollar, die höchste monatliche Summe seit Ausbruch der Pandemie

Datum der Veröffentlichung: 1. Mai 2021, 08: 03 Uhr

Letzte Aktualisierung: 1. Mai 2021, 04:53 Uhr

Devin O'Connor

Die Casinos in Macau haben im April 8,4 Milliarden MOP (1,05 Milliarden US-Dollar) gewonnen, die höchste monatliche Summe fĂŒr die Sonderverwaltungsregion China seit Beginn der COVID-19-Pandemie.

Macau Casino Einnahmen GGR
Ein LĂ€ufer lĂ€uft ĂŒber die BrĂŒcke in die Innenstadt von Macau mit dem Grand Lisboa im Hintergrund. Die Casinos in Macau haben im April zum zweiten Mal in Folge die Schwelle von 1 Milliarde US-Dollar fĂŒr Spieleinnahmen ĂŒberschritten. (Foto: Macau Photo Agency)

Der Bruttospielumsatz (GGR) entspricht einem Bonus von 1,1 Prozent im MĂ€rz und einem Gewinn von mehr als 1.000 Prozent gegenĂŒber dem Vorjahr. Zu dieser Zeit im letzten Jahr waren die Grenzen von Macao fĂŒr fast alle geschlossen, mit wenigen Ausnahmen fĂŒr diejenigen, die zur Reaktion auf die Pandemie beitragen.

Der April 2021 ist erst das zweite Mal seit das Coronavirus die Welt verÀndert hat, dass sechs lizenzierte kommerzielle Casino-Betreiber in Macau mindestens 1 Milliarde US-Dollar gewonnen haben. Der erste kam im MÀrz.

WĂ€hrend die ersten vier Monate des Jahres 2021 das Versprechen einer RĂŒckkehr zum GeschĂ€ft fĂŒr das reichste Gaming-Center der Welt versprechen, sinkt das GGR-Aggregat im April gegenĂŒber April 2019 weiterhin um mehr als 64 Prozent.

Aufgestaute Wetten auf Anfrage

Feiertage sind ein wesentlicher Bestandteil der chinesischen Kultur und heute eine der sieben großen Feierlichkeiten. Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit, an dem in der Volksrepublik Polen Mitarbeiter aller Positionen und Ebenen gefeiert werden.

Der Tag der Arbeit umfasst traditionell drei freie Tage. In Verbindung mit Samstag, dem 1. Mai 2021, dauert der Feiertag fĂŒnf Tage. Und nachdem sie mehr als ein Jahr hauptsĂ€chlich drinnen und draußen verbracht haben, erwarten Reiseanalysten eine Flut von Besuchern in Macau.

Laut dem chinesischen Reiseportal Qunar.com stiegen die Buchungen von Hotelzimmern in Macau zwischen heute und dem 5. Mai um 17 Prozent gegenĂŒber dem Stand vor der Pandemie am Tag der Arbeit 2019. Flugdaten zeigen, dass die geplanten AusflĂŒge in die Enklave von Ende MĂ€rz bis Ende April um 60 Prozent gestiegen sind.

Was wir in Bezug auf zukĂŒnftige Buchungen gesehen haben, ist ermutigend “, sagte Lawrence Ho, CEO von Melco Resorts, letzte Woche in einem Telefonanruf ĂŒber die Ergebnisse seines Unternehmens im ersten Quartal. "Das Leben in China ist wieder normal."

Die Probleme der Casino-Betreiber in Macao sind keine COVID-19-Enklave, da die Region seit ĂŒber einem Jahr keinen neuen lokal ĂŒbertragenen positiven Fall gemeldet hat. Stattdessen bringt es die Menschen des Kontinents nach Macau.

Die kontinentale Regierung macht es den Einwohnern weiterhin schwer, eine Reisegenehmigung zu erhalten. Dokumente des Electronic Individual Visa System (IVS) am selben Tag bleiben in der Warteschleife. Dies bedeutet, dass Personen sich persönlich bewerben und bis zu zwei Wochen auf ihre grenzĂŒberschreitenden Reiseprivilegien warten mĂŒssen.

Wiederkehrende GĂ€ste

Die Polizei fĂŒr öffentliche Sicherheit in Macao, die die Bewegung von Menschen in und aus der Region verfolgt, erwartet, dass wĂ€hrend der Feierlichkeiten zum Tag der Arbeit tĂ€glich 40.000 Menschen die Grenzen der Enklave betreten.

Obwohl die April-Zahlen noch nicht veröffentlicht wurden, schafften es bis MÀrz 754 541 Menschen nach Macau. Das sind ungefÀhr 24.340 Menschen pro Tag.

Rob Goldstein, CEO von Las Vegas Sands, ist wie Ho optimistisch, was die Erholung von Macau angeht.

"Wir glauben immer noch fest an die Erholung von Macao, da die MĂ€rz-Zahlen sehr unterschiedlich zu denen im Januar und Februar waren", sagte Goldstein am 22. April vor dem starken GGR-Bericht im April. „NatĂŒrlich können wir den Zeitpunkt der vollstĂ€ndigen Genesung nicht sagen. Aber es geht weiter. ""

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
de_DE