Liebe Spieler!
Im Moment haben wir im Slottica Casino einige technische Schwierigkeiten, also probieren Sie gerne unser anderes Produkt unter dem Link aus und als Entschuldigung fĂĽr die Unannehmlichkeiten bieten wir Ihnen ein Willkommensbonuspaket an.

Erhalten Sie einen Bonus von bis zu 400€
Nachrichten

EGBA veröffentlicht offizielle Daten, die einen Rückgang von 23% im Jahr 2020 vorhersagen

Europäische Vereinigung für Glücksspiel und Wetten (EGBA) der Handelsverband der in der EU lizenzierten Online-Glücksspiel- und Wettanbieter, hat offizielle Zahlen veröffentlicht, die zeigen, dass die Glücksspieleinnahmen um 23% im Jahr 2020. Aufgrund der erheblichen Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs.

"Wie viele andere Sektoren hat auch der europäische Glücksspielsektor in diesem Jahr unter der COVID-19 gelitten, aber der Online-Wachstumstrend bleibt stark.

Maarten Haijer, Generalsekretär, EGBA

Online-GlĂĽcksspiel ist auf dem Vormarsch

Die Daten müssen enthalten 7% Wachstum der Online-Glücksspielerlöse bei 27 Märkten in der EU und dem von ihr abgedeckten britischen Markt. Es wird erwartet, dass Bruttospielertrag (GGR) aus dem Online-Betrieb erreichen 26,3 Milliarden Euro im Jahr 2020, verglichen mit 24,5 Milliarden Euro dem Vorjahr, trotz eines Rückgangs im zweiten Quartal aufgrund massiver Absagen von Sportveranstaltungen.

"Es gibt noch viel Raum für Wachstum in Märkten wie Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien, wo die Online-Durchdringung des gesamten Glücksspielmarktes im Vergleich zu anderen europäischen Ländern noch relativ gering ist."

Maarten Haijer, Generalsekretär, EGBA

Das prognostizierte Wachstum der Online-Glücksspielumsätze würde nicht ausreichen, um die sinkenden Umsätze der landbasierten Glücksspielstellen auszugleichen, die voraussichtlich Verluste 33% , z 74,1 Milliarden Euro im Jahr 2019. An 49,6 Milliarden Euro im Jahr 2020, vor allem durch die Schließung von auferlegten Standorten.

Z auf der anderen Seite , EGBA prognostizierte einen stetigen Anstieg von 7% jährlich im Online-Glücksspielmarkt, wobei er angibt, dass die Einnahmen der Branche auf 33,6% der gesamten Glücksspieleinnahmen auf 2025 r.

Mit dem Aufschwung des Online-Glücksspiels steigt die Beliebtheit der Nutzung von mobilen Geräten zum Platzieren von Wetten und erreicht 45,6% der Anteil aller Betriebe in Europa im Jahr 2020. Und es wird prognostiziert, dass sie sich auf 50,8% bis 2022 I 58,2% im Jahr 2025. Bei der derzeitigen Wachstumsrate wird erwartet, dass mobile Wetten das Niveau der erstmaligen Desktop-Nutzung in den nächsten Jahren übertreffen werden. 2022.

Daten der Mitgliedsfirmen

Die EGBA-Datenveröffentlichung enthielt Informationen der Mitgliedsunternehmen Bet365, Bettson Group, Entain, Kindred Group und William Hill zu Kundenzahlen, Marktwert, Glücksspiel, Sportinvestitionen, Lizenzierung und Compliance. Im Juni führte die EGBA eine neue Verhaltenskodex über Online-Glücksspiele.

"Wir applaudieren den Bemühungen unserer Mitglieder für sicheres Glücksspiel und ihren bedeutenden Investitionen in den europäischen Sport.

Maarten Haijer, Generalsekretär, EGBA

Die fünf Glücksspielanbieter registrierten insgesamt 16 Millionen Online-Kunden und insgesamt 5,6 Milliarden GGR online, mit einer durchschnittlichen Kundengewinnrate von 94,3% . 63% Kunden nutzten mindestens ein sicheres Glücksspiel-Tool und stellten fest 37% Anstieg im Vergleich zum Vorjahr, während die direkten Interventionen der Betreiber ebenfalls einen Anstieg von 50% im Vergleich zum Vorjahr auf 1,2 Millionen.

Die Mitgliedsunternehmen haben insgesamt eine Summe von 340 Millionen Euro im europäischen Sport, durch Sponsoring , €107 Millionen und Streaming-Rechte 233 Mio. EUR, ein Anstieg von 56% gegen mit dem Vorjahr.

Im Hinblick auf die Einhaltung von Vorschriften haben Unternehmen 145 Online-Glücksspiel-Lizenzen in 17 europäische Länder, aber auch geschlossene Konten 1,8 Millionen Kunden in Bezug auf Bedenken über Kennen Sie Ihren Kunden (KYC) ...Betrug, Anti-Geldwäsche (AML) und die Integrität von Wetten. / Spielmanipulation.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
de_DE