Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb m├Âchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung f├╝r die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

GamCare, Playtech, BGC und ein weiterer Blockbuster: die Woche in Zahlen

Eac ie Woche, CasinoBeats f├Ąllt die Zahlen hinter einigen der interessantesten Geschichten in der Branche. In der aktuellen Ausgabe befassen wir uns mit weiteren Staaten, die Gl├╝cksspiel und Sportwetten legalisiert haben, mit den Auswirkungen des Berichts "Peers for Gambling Reform", einer weiteren viktorianischen Blockchain und dem Aufruf von GamCare zur Zusammenarbeit mit britischen Finanzinstituten und Unternehmen.

3

GamCare hat zu mehr Zusammenarbeit aufgerufen, um "L├╝cken in den Gl├╝cksspielbl├Âcken" zu bek├Ąmpfen, nachdem die Wohlt├Ątigkeitsorganisation einen sektorweiten Workshop zu gl├╝cksspielbezogenen finanziellen Sch├Ąden abgehalten hat.

Sie sagt, dass eine Reihe von M├Âglichkeiten identifiziert wurden, die es selbst ausgeschlossenen Spielern erm├Âglichen w├╝rden, Einzahlungen bei Online-Betreibern vorzunehmen. Sie betont die Notwendigkeit, Banken, Zahlungsabwicklern und Betreibern mehr Informationen zur Verf├╝gung zu stellen, um Umgehungen zu verhindern und den Schutz zu st├Ąrken.

Es wurde auch vorgeschlagen, dass E-Wallet-Anbieter Gl├╝cksspielsperren einf├╝hren, ├Ąhnlich denen, die von Banken in Gro├čbritannien verwendet werden.

Weitere Empfehlungen sind die Sensibilisierung f├╝r die Risiken, die mit unregulierten Gl├╝cksspielanbietern verbunden sind, die Entwicklung eines Mechanismus zur Benachrichtigung von Verbrauchern bei Gl├╝cksspielausf├Ąllen und die proaktive ├ťberwachung neuer Zahlungsmethoden, die nicht von Gl├╝cksspielsperren erkannt werden.

210

Playtech wird sich auf seine technologiebasierten Angebote im Bereich B2B und B2B-Gaming konzentrieren, nachdem der Konzern den lange diskutierten Verkauf seines Finalto Finanzhandelsbereich auf 210 Millionen $

)

K├Ąufer werden geleitet von Barinboim-Gruppe und unterst├╝tzt von Leumi Partner i Menora Mivtachim Versicherung Playtech best├Ątigte im Januar nach Medienspekulationen, dass die Gespr├Ąche laufen.

Nach Angaben des Gl├╝cksspieltechnologie-Unternehmens steht die Ver├Ąu├čerung im Einklang mit der Strategie des Konzerns, das operative Gesch├Ąft zu vereinfachen, erhebliches Kapital freizusetzen und die Vorhersehbarkeit und Stabilit├Ąt der Cashflows zu erh├Âhen.

Der Abschluss wird f├╝r das letzte Quartal des Jahres erwartet. Der Deal wird vom Vorstand von Playtech einstimmig unterst├╝tzt und ist im besten Interesse der Aktion├Ąre.

100

Rat f├╝r Wetten und Gl├╝cksspiele bekr├Ąftigte sein Engagement f├╝r Ver├Ąnderungen und seine ├ťberzeugung, dass "die Minister vern├╝nftige Entscheidungen f├╝r die Zukunft treffen werden, die auf seri├Âsen Beweisen beruhen" und nicht auf dem, was der Verband im heutigen Bericht der Peers for Gambling Reform als "Fantasiezahlen" bezeichnet

Ein Bericht, der von NERA im Auftrag des PGR erstellt wurde, legt nahe, dass eine Reform der Gl├╝cksspielindustrie wahrscheinlich positive soziale Auswirkungen in Bezug auf die Besch├Ąftigung, das Steueraufkommen und das Einkommen der Arbeitnehmer haben w├╝rde.

Die ├ťberpr├╝fung bewertete die wirtschaftlichen Auswirkungen der Reformen auf den britischen Gl├╝cksspielsektor, die vom House of Lords Select Committee on the social and economic impact of the gambling industry vorgeschlagen wurden.

Dazu geh├Âren strukturelle Beschr├Ąnkungen der H├Âhe der Eins├Ątze und der Geschwindigkeit des Online-Spiels, Kontrollen der Erschwinglichkeit des Online-Spiels, die Einf├╝hrung einer Zwangsabgabe f├╝r Gl├╝cksspielbetreiber, die Klassifizierung von Videospielboxen als Gl├╝cksspiel und ein Verbot des direkten Sponsorings durch Gl├╝cksspielbetreiber.

"Wir setzen uns zu 100 Prozent f├╝r Ver├Ąnderungen ein und hoffen, dass das Wei├čbuch zu einem Paket von Reformen f├╝hren wird, das die j├╝ngsten signifikanten Verbesserungen im Bereich des sicheren Gl├╝cksspiels fortsetzt", sagte er Michael Dugher, Vorstandsvorsitzender der BGC .

1

Kronen-Resorts ' Der Gesch├Ąftsbetrieb in Melbourne wurde f├╝r eine Woche stillgelegt, nachdem der Bundesstaat Victoria nach einer H├Ąufung von COVID-Infektionen - 19 - seine j├╝ngste Sperre verh├Ąngt hatte.

Auf Anraten seines Gesundheitsteams, James Merlino, Premierminister von Victoria aktualisiert, dass die Region die zus├Ątzlichen Beschr├Ąnkungen von Donnerstag Nachmittag, 27. Mai 2021, 23:59 Uhr, bis Donnerstag, 3. Juni 2021, 23:59 Uhr, umsetzen wird.

Dies kommt nur wenige Tage nach der Wiedereinf├╝hrung anderer Regeln, die private Versammlungen zu Hause auf f├╝nf Personen pro Tag beschr├Ąnken, ├Âffentliche Versammlungen sind auf 30 Personen begrenzt und Gesichtsmasken m├╝ssen in Innenr├Ąumen getragen werden, sofern keine Ausnahme gilt.

In der Region wurden in den letzten 24 Stunden 12 neue F├Ąlle gemeldet, womit sich die Gesamtzahl der aktiven F├Ąlle auf 34 erh├Âht hat. Insgesamt wurden in Australien knapp ├╝ber 30.000 F├Ąlle und 910 Todesf├Ąlle registriert.

2. 22

Aristocrat Freizeit plant ein starkes Wachstum f├╝r das gesamte Jahr bis zum 30. September 2021, nachdem das Unternehmen in seinem letzten Finanzupdate einen Umsatzr├╝ckgang von einem Prozent f├╝r das erste Halbjahr bekannt gab.

Das Unternehmen sagt, es gehe mit "exzellentem Momentum, Widerstandsf├Ąhigkeit und Zuversicht" in die zweite Jahresh├Ąlfte 2021, nachdem der Umsatz um ein Prozent auf 2 US-Dollar gefallen ist. 22 Milliarden (2020: $2. 25 Milliarden) f├╝r die sechs Monate bis zum 31. M├Ąrz 2021.

Der Hauptgrund daf├╝r, so Aristocrat, war "die au├čergew├Âhnliche Leistung in , "Und" die solide Erholung "in Nordamerika g aming operations.

Aristocrat digital verzeichnete im ersten Halbjahr einen Umsatzanstieg von 14. 3% auf $1. 19 Mrd. USD (2020: 1,04 Mrd. USD), wobei das Segment Australien und Neuseeland ebenfalls ein Wachstum verzeichnete und den Zeitraum mit $ 209,1 Mio. USD beendete, ein Anstieg um 1,7% von $ 205,6 Mio. USD.

Der Gesch├Ąftsbereich Americas sank um 11,1 Prozent auf AU $ 810,2 Mio. (2020: AU $ 911 Mio.), das Segment International Class III fiel um 81,5 Prozent auf AU $ 16,8 Mio. (2020: AU $ 90,6 Mio.).

9

Der Gouverneur des Staates hat die endg├╝ltige Zustimmung des Senats zu einem Gesetzesentwurf begr├╝├čt, der Online-Gl├╝cksspiele und Sportwetten in Connecticut legalisieren wird, Ned Lamon t .

Das Gesetz, das am 9. September, also vor dem ersten Tag der NFL-Saison, in Kraft treten soll, wird dem Gouverneur zur Unterschrift vorgelegt und ist das Ergebnis einer Vereinbarung, die die Regierung Lamont Anfang des Jahres mit Der Stamm der Mohegan i Mashantucket-Pequot-Stamm .

Bei der Gesetzgebung handelt es sich um House Bill 6451, eine Gesetzesvorlage zur Autorisierung, Lizenzierung und Regulierung von Online-Casino-Gl├╝cksspielen, Online-Einzelhandel und Sportwetten, Fantasiewettbewerben, Keno und Online-Lotterie-Losverkauf.

Lamont sagte, er plane, das Gesetz in den kommenden Tagen zu unterzeichnen. Dann werden seine Regierung und die St├Ąmme die Genehmigung des Bureau of Indian Affairs des US-Innenministeriums einholen, um die Vereinbarung des Staates mit den St├Ąmmen zu ├Ąndern.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"
de_DE