Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb möchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung fĂŒr die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Grand Lisboa Palace wird sich auf VIP in Macau konzentrieren, SJMs bisher grĂ¶ĂŸte 5 Milliarden Dollar Wette

Veröffentlicht: Mai 5, 2021, 07: 13 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 5. Mai 2021, 07:15 Uhr.

Devin O'Connor

Das 5 Milliarden Dollar teure Grand Lisboa Palace, das erste integrierte Casino-Resort der SJM Holdings auf dem Cotai Strip in Macau, soll noch vor Ende Juni eröffnet werden.

Grand Lisboa Palace SJM Macau Cotai Strip
Der Grand Lisboa Palace, ein 5-Milliarden-Dollar-Unternehmen, wird auf dem Cotai Strip fertiggestellt. Das Resort in Macau ist die bisher grĂ¶ĂŸte Investition der SJM Holdings. (Foto: Inside Asian Gaming)

Im ersten Quartal 2021 des Unternehmens sagten die Direktoren diese Woche, dass sie immer noch auf die Zuteilung von Tischspielen durch das Macau Gaming Inspection and Coordination Bureau (DICJ) warten. SJM sagte, dass es etwa 300 Tischspiele und mehr als 1.000 Spielautomaten haben will, wenn es seine ersten GĂ€ste begrĂŒĂŸt.

300 - Die Zieltabelle ist viel grĂ¶ĂŸer als das, was die DICJ normalerweise fĂŒr neue integrierte Resorts zulĂ€sst. Der Standard der GlĂŒcksspielregulierungsbehörde fĂŒr neue, große Casinos liegt normalerweise bei 150 bis 200 verfĂŒgbaren Tischspielen. SJM strebt eine stĂ€rkere Verbreitung von Tischspielen an, da es sich auf das Premium-Segment und den VIP-Schrott konzentriert.

"Der Betrieb und die Vermarktung von Premium-Massentourismus sind in vollem Gange, und der Erfolg des Grand Lisboa Palace hĂ€ngt weitgehend von seiner FĂ€higkeit ab, in diesem hart umkĂ€mpften Segment zu bestehen", heißt es in einer Notiz der Finanzgesellschaft Credit Suisse.

SpÀt nach Cotai

SJM Holdings ist das Casino-Imperium des verstorbenen Stanley Ho, des sogenannten "Königs des GlĂŒcksspiels". Ho hatte jahrzehntelang ein Monopol auf das GlĂŒcksspiel in den Casinos von Macau, was ihn zu einem mehrfachen MilliardĂ€r machte. . Ein anderer verstorbener MilliardĂ€r - Sheldon Adelson und sein Las Vegas Sands - machten Macau zum reichsten Casino-Markt der Welt, indem sie nach Cotai expandierten.

Macaus fĂŒnf neue kommerzielle Kasinolizenzinhaber - Sands, MGM Resorts, Wynn Resorts, Galaxy Entertainment und Melco Resorts - haben alle Adelson am Cotai beobachtet. Adelson wollte eine chinesische Version des Las Vegas Strip bauen und tat dies und noch viel mehr.

Heute beherbergt der Cotai Strip 10 integrierte Casino-Resorts. Es ist auch der Ort fĂŒr die höchsten Rollen in Macau zu gehen. Allerdings steigt SJM erst jetzt mit seinem Grand Lisboa Palace in Cotai ein.

Analysten sind skeptisch, dass SJM in absehbarer Zeit in der Lage sein wird, einen signifikanten Marktanteil in Cotai zu erobern.

Die Konkurrenz in Cotai ist sehr stark und das Produktangebot ist sehr wettbewerbsfÀhig. Die MarketingfÀhigkeiten, die Treueprogramme und das Serviceniveau werden wahrscheinlich auch bei vielen anderen Objekten stark (und besser) bleiben", erklÀren die Analysten von Sanford C. Bernstein.

"Wir erwarten nicht, dass das Grand Lisboa Palace (zumindest in den ersten Jahren) auch nur einen Teil von Cotai abbekommen wird." - fĂŒgte die Bemerkung hinzu.

Gewinn fĂŒr Q1

SJM Holdings teilte den Investoren diese Woche mit, dass es im Zeitraum Januar bis MÀrz $ 647 Mio. HK (1200 . 3 Mio.) verloren hat. Die BruttospielertrÀge fielen um 29 Prozent auf $ 310,2 Millionen, wÀhrend der Gesamtnettogewinn ebenfalls um 29 Prozent auf $ 317,9 Millionen fiel.

Trotz der Ergebnisse sind die Vertreter des Unternehmens optimistisch, was die Aussichten des Unternehmens betrifft, die stark von der Leistung des Grand Lisboa Palace abhÀngen.

"Die Ergebnisse von SJM haben vor kurzem begonnen, auf die Wiederaufnahme von Freizeitreisen nach Macau zu reagieren", sagte Ambrose So Shu Fai, VizeprĂ€sident und General Manager von SJM. "Wir freuen uns auf eine weitere allmĂ€hliche Verbesserung der Marktbedingungen fĂŒr den Rest des Jahres 2021."

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
de_DE