Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb möchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung fĂŒr die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Kein Casino in Petaluma, Kalifornien bis 2032 hat eine Vereinbarung mit Dry Creek Pomo

Datum der Veröffentlichung: 7. Mai 2021, 05:49 h.

Zuletzt aktualisiert: 7. Mai 2021, 05:49 Uhr.

Philip Conneller

Die Dry Creek Rancheria Band of Pomo Indians hat versprochen, bis mindestens 2032 kein Casino in Petaluma, Kalifornien, zu bauen.

Pomo
Dry Creek Pomo besitzt das River Rock Casino in der NÀhe von Geyserville, 45 Meilen nördlich von Petaluma. (Foto: Sonoma County Tourism)

Der Deal, der mit Beamten des Sonoma County gemischt war, die dem Casino widerstrebten, kam zustande, nachdem der Landkreis zustimmte, auf seine jĂ€hrliche Zahlung von 750.000 $ vom Stamm fĂŒr 2020 und 2021 zu verzichten.

Der Stamm hat mit dem Landkreis ein Abkommen zur Aufteilung der Einnahmen fĂŒr das River Rock Casino in seinem Reservat bei Geyserville, 45 km nördlich von Petaluma. Aber das Casino war zu Beginn der Pandemie fĂŒr zweieinhalb Monate geschlossen, was zu einem erheblichen Umsatzverlust fĂŒhrte.

EigentĂŒmerschaft

Die Hektar Land sĂŒdlich von Petaluma haben die Anwohner schon lange nervös gemacht. Es hat das Recht, ein zweites Kasino in Sonoma County, dem Herzen des kalifornischen Weinlandes, unter einer Vereinbarung mit dem Staat zu errichten.

Im Jahr 2005 beantragte er bei der Bundesregierung, das Land fĂŒr GlĂŒcksspielzwecke treuhĂ€nderisch zu ĂŒbernehmen. Inzwischen hat er die Anwendung ausgesetzt. Aber einige Einheimische sind immer noch unsicher, ob das Casino ein langfristiges Ziel ist.

Strategischer Vorteil

Das River Rock hat seit der Eröffnung des Graton Casino Resorts in Rohnert Park im Jahr 2013 gelitten, das auch von Beamten des Sonoma County und Anwohnern heftig bekÀmpft wurde.

Es gehört der Federated Band of Graton Rancheria und wird von Boyd Gaming betrieben. Es ist das grĂ¶ĂŸte Casino in Nordkalifornien und liegt nur wenige Schritte vom River Rock der Bay Area entfernt.

Das Petaluma Casino ließ die Dry Creek Pomo das Graton Casino auslassen, um sich möglicherweise mit diesem Umzug wieder anzuschließen.

Die erste Vereinbarung zwischen den Dry Creek Pomo und den Beamten des Sonoma County, das Casino zu stoppen, kam 2006 zustande, kurz nachdem die Einwohner von Petaluma mit einer achtzigprozentigen Mehrheit gegen den Plan des Stammes gestimmt hatten.

Der Stamm und der Landkreis unterzeichneten eine AbsichtserklĂ€rung, dass sie mehrere Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit River Rock beigelegt haben und das Casino in Petaluma bis 2016 schließen werden.

"Keine PlĂ€ne fĂŒr Petaluma-Kasino"

Die neue Vereinbarung verlÀngerte das Verbot bis 2025. Der River Rock hat unter den Auswirkungen des Graton-Resorts gelitten und der Stamm war nur zu gerne bereit, eine Vereinbarung zu unterzeichnen, die seine Zahlungen an den Bezirk von 3,5 Millionen Dollar pro Jahr auf ein Minimum von 750.000 Dollar reduzierte. Die Vereinbarung von 2015 wird dem Stamm in den nÀchsten zehn Jahren Dutzende von Millionen sparen.

Stammesvorsitzender Chris Wright, der normalerweise nicht mit der Presse spricht, sagte 2015, dass es keine PlĂ€ne fĂŒr ein Casino am Petaluma-Thread gibt. Er erklĂ€rte unter anderem, dass es zu schwierig wĂ€re, eine Genehmigung zu erhalten.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
de_DE