Liebe Spieler!
Im Moment haben wir im Slottica Casino einige technische Schwierigkeiten, also probieren Sie gerne unser anderes Produkt unter dem Link aus und als Entschuldigung fĂŒr die Unannehmlichkeiten bieten wir Ihnen ein Willkommensbonuspaket an.

Erhalten Sie einen Bonus von bis zu 400€
Nachrichten

Las Vegas Bar nimmt es mit Downtown Grand in einem David-gegen-Goliath-Gerichtsstreit auf

Erscheinungsdatum: 10. Mai 2021, 08: 21 Uhr.

Zuletzt aktualisiert: 10. Mai 2021, 10:01 Uhr.

Philip Conneller

Der Hogs & Heifers Saloon in der Third Street in der Innenstadt von Las Vegas wird es am Montag im Gerichtsstreit zwischen David und Goliath mit der Macht seines Nachbarn und Besitzers, dem Downtown Grand, aufnehmen, berichtet Las Vegas Review Journal .

Schweine & FĂ€rsen
Barkeeper im "Hogs & Heifers" in der Innenstadt von Las Vegas. Der Besitzer des Downtown Grand will das GeschÀft rÀumen, obwohl er behauptet, dass es "die beste verdammte Party in Vegas" veranstaltet. (Foto: Hogs & Heifers)

Dabei geht es um den Abschnitt der Third zwischen dem Autohaus und Downtown Grand direkt gegenĂŒber. Hogs & Heifers verklagte den Vermieter im Jahr 2019 und behauptete, er habe seinen Mietvertrag verletzt, weil er die FlĂ€che ausschließlich fĂŒr das Valet-Parking genutzt habe. Der Salon hatte zuvor die Straße vor seinem Standort fĂŒr WohltĂ€tigkeitsveranstaltungen und Feste genutzt.

Laut der Beschwerde von Hogs & Heifers ist der Raum im Mietvertrag als Gemeinschaftsbereich ausgewiesen. Außerdem wird behauptet, dass Downtown Grand versucht, Hogs & Heifers rechtswidrig von dem GelĂ€nde zu vertreiben.

Downtown Grand ZĂ€hlwerke

Downtown Grand konterte. Sie behauptet, der Mietvertrag besagt, dass der Mieter die Erlaubnis des Vermieters einholen muss, um den Raum zu nutzen, was der Salon nicht tat, als er seinen St. Patrick's Day 2019 abhielt.

Er macht auch Schweine und FĂ€rsen fĂŒr betrunkene SchlĂ€gereien und andere unsoziale Handlungen in der Gegend verantwortlich. Die AnwĂ€lte des Casinos beschreiben es als "eine wirklich geschĂ€digte Partei".

Anstatt mit dem Vermieter zu kooperieren und den Mietvertrag einzuhalten, entscheidet sich H&H dafĂŒr, eine durchweg unsichere Umgebung zu schaffen, die der Vermieter nicht mehr zulassen kann", argumentiert Downtown Grand in Gerichtsdokumenten, die fĂŒr LVRJ.

Casino will Bezirksrichterin Elizabeth Gonzalez den Mietvertrag vom 20.

"VerabscheuungswĂŒrdig und unzĂŒchtig."

Hogs and Heifers wird als "All-American, Classic / Outlaw Country und Southern Rock Dive Bar" beschrieben, in der die Barkeeper mit dem Publikum interagieren, manchmal mit Stierhörnern, wÀhrend sie an Drinks nippen [und] lachen. "

Dazu gehörte auch die Seite des Downtown Grand, auf der es hieß, dass die Lounge "die beste verdammte Party in Vegas veranstaltet."

Ein Rezensent auf der Netzwerkseite TripAdvisor nannte es "laut, freundlich und einer der besten Barkeeper ĂŒberhaupt". Sie beleidigen Sie, schreien und tanzen auf dem Tresen. "

Ein anderer beschrieb es als "Schrecklich und unzĂŒchtig" und gab ihm fĂŒnf von fĂŒnf Sternen.

Eklig und unanstĂ€ndig ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Aber Hogs & Heifers ist ein Teil des GefĂŒges der Innenstadt geworden und war ein wichtiger Akteur bei der Wiederbelebung der Gegend Mitte der 2000er Jahre, sagen Beobachter.

Der Erfolg des Kults

Inhaberin Michelle Dell sagte LVRJ dass sie vom damaligen BĂŒrgermeister Oscar Goodman und anderen Stadtvertretern persönlich eingeladen wurde, nach dem Kulterfolg des originalen Hogs & Heifers in New York City einen Veranstaltungsort in der Innenstadt zu eröffnen.

Es eröffnete die Lounge im Jahr 2005, ebenso wie das benachbarte Lady Luck Casino, das wegen Renovierungsarbeiten geschlossen wurde. Zwei Jahre spĂ€ter wurde Lady Luck von der Investmentgruppe CIM ĂŒbernommen. Es wurde 2013 als das Downtown Grand eröffnet.

"So dass es letztendlich darum geht, mich auszuhungern", sagte Dell. "Letztendlich geht es um den Wert der Immobilie. Und ich bin ihnen im Weg. "

"Sie [das Downtown Grand] haben acht Jahre gebraucht, um zu eröffnen, und sobald sie eröffnet hatten, war das erste, was sie wollten, mich rauszuschmeißen. Aber ich will nicht weg. Ich mag die Dritte Straße. Wir haben diese Straße gebaut".

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
de_DE