Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb möchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung fĂŒr die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Las Vegas Strip Gun Verhaftungen Spark Polizei " Operation Persistent Pressure II ''

Veröffentlicht: 9. Mai 2021, 08:39 h.

Zuletzt aktualisiert: 9. Mai 2021, 09:02 Uhr.

Larry Henry

Ein Anstieg der Waffendelikte in Las Vegas hat einen Polizeihauptmann dazu veranlasst, zu twittern, dass die "Operation Persistent Pressure II" im Gange ist. Einige dieser Verhaftungen finden auf oder in der NĂ€he des Las Vegas Strip statt.

AK-47
Dieses Foto in einem Tweet von Las Vegas Polizeihauptmann Dori Koren zeigt eine vergoldete AK - 47, dass Offiziere vor kurzem beschlagnahmt. Kalaschnikow-Gewehre wurden erstmals 1947 produziert, daher der Name AK - 47. (Foto: LVMPD )

Seit Anfang Mai hat Captain Dori Koren vom Las Vegas Metropolitan Police Department Videos und Fotos getwittert, die Waffen und illegale Drogen zeigen, die von Beamten im Las Vegas Valley beschlagnahmt wurden.

Ein Tweet von Koren vom 6. Mai zeigt ein Kalaschnikow-Gewehr. Der Tweet lautet: "WÀhrend die meisten Leute letzte Nacht schliefen, haben unsere Beamten (Convention Center Command) böse Jungs gefangen! Ja, das ist richtig... sie erholte sich diese vergoldete AK - 47 Gewehr, Pistole und einige illegale Drogen von einem verurteilten Verbrecher in Oregon. "

Die kombinierte Polizeibehörde der Stadt und des Bezirks, lokal als Metro bekannt, bearbeitet KriminalfĂ€lle im gesamten Clark County. Las Vegas befindet sich im Clark County. Der Strip befindet sich außerhalb der Stadtgrenzen von Las Vegas.

Auf Korens Twitter-Account heißt es, er sei ein KapitĂ€n des "Las Vegas Strip und Vorsitzender der Intelligence Commanders Group fĂŒr die Major Cities Chiefs Association".

Der Tweet vom 7. Mai enthÀlt ein kurzes Video, das zeigt, wie Beamte ihre Streifenwagen beladen, wÀhrend sie sich auf ihren Streifendienst vorbereiten.

Der Film enthÀlt einen Soundtrack. Im Hintergrund sind das Wynn Las Vegas und die benachbarten Encore Hotelkasinos zu sehen. Diese Wynn Resorts-Immobilien befinden sich auf dem Strip, wo einst das jetzt abgerissene Desert Inn stand. Der Tweet besagt, dass die Beamten, die in dem Video zu sehen sind, ein Bruchteil derer sind, die "JETZT als Teil der Operation Persistent Pressure II" auf dem Strip unterwegs sind.

Banden außerhalb der Stadt

Letztes Jahr startete die Metro eine Operation zur VerbrechensbekĂ€mpfung, die von der Polizei als Operation Persistent Pressure bezeichnet wurde. Der Grund dafĂŒr war eine Serie von Schießereien, Messerstechereien und SchlĂ€gereien auf dem Strip und in nahegelegenen Touristengebieten.

Diese gewalttĂ€tigen VorfĂ€lle fĂŒhrten zu zahlreichen Krankenhauseinweisungen, Verhaftungen und Waffenbeschlagnahmungen. Einige der Schießereien und KĂ€mpfe wurden auf Augenzeugenvideos festgehalten und auf den Websites der Zeitungen und Fernsehsender von Las Vegas veröffentlicht.

Der erste Einsatz von Persistent Pressure fand in touristischen Gebieten in den NĂ€chten von Freitag und Samstag von Sept. 18. bis 20. Dezember. Sie fĂŒhrte zur Verhaftung von 1.229 Personen. Die Nevada Highway Patrol unterstĂŒtzte den Einsatz.

"Ein gefÀhrlicher Job".

Neben der beschlagnahmten AK - 47 zeigt Korens neuester Twitter-Feed auch Fotos von anderen Waffen, die die Polizei bei mutmaßlichen Kriminellen entdeckt hat. ab 1. Mai.

Zwei Tweets von Koren vom 4. Mai zeigen eine Waffe, die Streifenbeamte offenbar auf oder in der NÀhe des Streifens konfisziert haben. Ein Tweet enthÀlt ein Foto der Waffe, auf dem die Seriennummer unkenntlich gemacht wurde.

Der VerdĂ€chtige war ein Ex-Verbrecher fĂŒr Mord außerhalb von Kalifornien, "Koren getwittert. "Es ist ein gefĂ€hrlicher Job, aber unsere Polizisten haben keine Angst."

Ein weiterer Tweet vom 4. Mai von Koren zeigt eine Derringer-Pistole. Der Tweet besagt, dass die Polizei die Waffe bei einem Strip-Teenie sichergestellt hat. Der VerdÀchtige versuchte, sich den Beamten zu entziehen.

Der Tweet besagt: "Der jugendliche VerdĂ€chtige hatte AnsprĂŒche auf Raub und Hauseinbruch. Das war ein toller Fang, der wahrscheinlich Gewalt verhindert hat! "

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
de_DE