Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb m├Âchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung f├╝r die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Legalisierung von Online-Sportwetten in Georgien hat einen R├╝ckschlag erlitten

Georgia Demokraten wird die Unterst├╝tzung f├╝r Rechnungen, die partei├╝bergreifende Unterst├╝tzung erfordern, einschlie├člich einer Rechnung, die Online-Sportwetten in Georgia legalisieren w├╝rde zur├╝ckzuhalten.

Demokratische Partei stoppt Unterst├╝tzung f├╝r partei├╝bergreifende Gesetzesentw├╝rfe

M├Âglicherweise Legalisierung von Online-Sportwetten in Georgien kann l├Ąnger dauern als urspr├╝nglich erwartet. Georgia Demokraten haben begonnen, ihre Unterst├╝tzung f├╝r Rechnungen, die partei├╝bergreifende Unterst├╝tzung ben├Âtigen, um passieren zu verweigern. Die Entscheidung der Partei kommt als Reaktion auf einen Schritt der Republikaner, der den universellen Zugang zu den Wahlurnen zur├╝ckdrehen k├Ânnte.

Der Umzug w├╝rde eine Reihe von Rechnungen betreffen, und eine der ersten scheint zu sein Hausgesetzentwurf 86 , die zur Legalisierung von Online-Sportwetten im Bundesstaat Georgia f├╝hren w├╝rde. Die Rechnung war am Donnerstag abgestimmt, wurde aber zur├╝ckgezogen in letzter Minute.

Laut James Beverly, einem Demokraten und parlamentarische Minderheitsf├╝hrer Macon, jetzt ist der richtige Zeitpunkt f├╝r die Demokratische Partei, ihre verf├╝gbaren Druckmittel einzusetzen. Gleichzeitig sagte Beverly, dass er sich bewusst ist, dass diese Strategie nur in den F├Ąllen funktionieren wird, in denen die Republikaner in einer Frage gespalten sind. Derzeit h├Ąlt die Republikanische Partei die Mehrheit der Sitze im Repr├Ąsentantenhaus und im Senat von Georgia.

Die Entscheidung der Demokraten ist eine Reaktion auf die restriktiven Wahlgesetze der Republikaner

Die Entscheidung der Demokratischen Partei ist eine Reaktion auf eine Reihe von Gesetzesentw├╝rfen, die von Republikanern in in diesem Jahr. Insgesamt h├Ątten mehr als ein Dutzend Gesetzesentw├╝rfe negative Auswirkungen auf die M├Âglichkeit der vorzeitigen Stimmabgabe . Die Vorschl├Ąge beinhalten unter anderem die Forderung nach einem Lichtbildausweis f├╝r die Briefwahl, Einschr├Ąnkungen, wer per Briefwahl w├Ąhlen darf, und sogar ein Verbot von Wahlurnen. Einige der Vorschl├Ąge werden derzeit umgesetzt.

Nach Ansicht der Demokraten und Wahlrechtsgruppen, sind die Rechnungen eine klare Reaktion ├╝ber die Rhetorik des ehemaligen Pr├Ąsidenten Donald Trump zum Thema W├Ąhlerbetrug . Die Gegner argumentieren weiter, dass die Gesetzesentw├╝rfe einen unverh├Ąltnism├Ą├čig starken Einfluss auf schwarze W├Ąhler haben w├╝rden, deren Beteiligung sich als entscheidend f├╝r Siege der Demokratischen Partei in Georgia erwiesen hat.

Parteienstreit verlangsamt wahrscheinlich die Legalisierung

Die aktuelle Strategie der Demokratischen Partei k├Ânnte m├Âglicherweise verlangsamen Hausgesetzentwurf 86 . Wenn der Gesetzentwurf eingef├╝hrt wird, w├╝rde er Online-Sportwetten legalisieren - ein Schritt, den viele andere Staaten bereits unternommen haben oder in Erw├Ągung ziehen. Wie es aussieht, w├╝rde der Gesetzentwurf wahrscheinlich eine starke partei├╝bergreifende Unterst├╝tzung ben├Âtigen, wenn er verabschiedet werden soll.

Ein Grund daf├╝r liegt in der Natur des Gl├╝cksspiels selbst. Einige konservative und religi├Âse Fraktionen innerhalb der Republikanischen Partei haben lange aus moralischen oder ethischen Gr├╝nden gegen das Gl├╝cksspiel sind . Das bedeutet, dass der Gesetzesentwurf wahrscheinlich keine einstimmige oder mehrheitliche Unterst├╝tzung von den Republikanern erhalten wird und eine demokratische Stimme ben├Âtigen w├╝rde, um zu passieren.

Savannah Republikanischer Abgeordneter Ron Stephens die der Hauptsponsor von House Bill 86 ist, hat sich bisher nicht zu der Situation ge├Ąu├čert.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"
de_DE