Liebe Spieler!
Im Moment haben wir im Slottica Casino einige technische Schwierigkeiten, also probieren Sie gerne unser anderes Produkt unter dem Link aus und als Entschuldigung fĂĽr die Unannehmlichkeiten bieten wir Ihnen ein Willkommensbonuspaket an.

Erhalten Sie einen Bonus von bis zu 400€
Nachrichten

Massachusetts Gaming Commission genehmigt 25% Kapazitätsgrenzen für Casinos

Gouverneur Charlie Baker verhängt neue Beschränkungen für die Schwalltodbekämpfung in Covid-19-Fällen und verhindert eine komplette Aussperrung.

Besprechungen während der Urlaubszeit können zu einem Anstieg neuer Fälle führen

Anzahl der erlaubten Kunden in zwei anderen Casinos MGM Springfield i Massachusetts wird begrenzt auf 25%, entschied am Dienstag, dass der Staat Glücksspiel-Kommission . Die neuen Beschränkungen sind eine Reaktion auf die Zunahme von Coronavirus-Fällen und Krankenhausaufenthalten, wobei befürchtet wird, dass sich die Situation nach den Feiertagen verschlechtern wird.

Der letzte Beschluss der Kommission tritt in Kraft 26. Dezember und erlegt vorübergehend zusätzliche Kapazitätsbeschränkungen für die landesweiten Covid-19-Sicherheitsvorschriften auf. Die Anforderungen bleiben mindestens bis zu folgenden Zeitpunkten in Kraft 10. Januar 2021, Es sei denn, sie werden erweitert und reduzieren die maximale Kapazität der Casinos von 40% zuvor zu 25% vorhanden. Die Formel für die Belegung bleibt die gleiche wie in den Spielregeln mit 23. Juni 2020, Und Angestellte und Arbeiter werden in die Belegungsberechnung einbezogen.

Bei einer Pressekonferenz im State House Gouverneur Charlie Baker sagte er:

"Wir möchten, dass die nächsten Wochen, von Weihnachten bis zur Woche nach Neujahr, so regelmäßig wie möglich nur mit denjenigen verbracht werden, mit denen sie leben. Und wenn Sie rausgehen und etwas tun müssen, gehen Sie raus, tun Sie es und kommen Sie nach Hause."

Spieleseiten gehen durch harte Zeiten

Die Zahl der neu bestätigten Covid-19-Todesfälle stieg in Montag o 41, während die Zahl der neu gemeldeten Fälle des Virus um mehr als 3700 .

Zwei der drei Casinos im Bundesstaat werden von Unternehmen mit Sitz in Las Vegas betrieben. Zugabe Boston Harbor in Everett wird verwaltet von Wynn Resorts und MGM Springfield im westlichen Massachusetts wird bedient von MGM Resorts International . Penn National Gaming, mit Sitz in Pennsylvania, betreibt Plainridge Park das dritte Casino im Bundesstaat.

Darüber hinaus sollten Glücksspielkonzessionäre einen Kommunikationsplan entwickeln, um sicherzustellen, dass die 25%-Belegungsgrenzen auf effiziente, sichere und geordnete Weise eingehalten werden, insbesondere in Fällen, in denen die Belegungsgrenze erreicht wurde und zusätzliche Gäste Einlass in die Spielhalle suchen könnten.

Die Casinos in Massachusetts und die monatlichen GlĂĽcksspielsteuern des Staates sahen im November einen starken RĂĽckgang der Einnahmen im ersten Monat, in dem drei Casinos eine 21:30 Uhr-Sperrstunde einhalten mussten.Letzten Monat berichteten das Plainridge Park Casino, MGM Springfield und Encore Boston Harbor insgesamt 45,45 Millionen Dollar Bruttospielertrag, ein RĂĽckgang von etwa 34% z 68,73 Millionen Dollar w Oktober.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
de_DE