Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb m├Âchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung f├╝r die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Inl├Ąndische Penn-Aktie erholt sich unter landbasierten Kasinos, sagt Analystin Hedgeye Jordan

Ver├Âffentlicht: 4. Mai 2021, 11:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2021, 12: 43 Uhr.

Todd Shriber

Die Aktie von Penn National Gaming (NASDAQ: PENN) wird oft als ein Spiel auf den Boom von Online-Casinos und Online-Sportwetten gesehen. Das ist zwar richtig, aber es k├Ânnten die landgest├╝tzten Standorte des Unternehmens sein, die der Aktie helfen, verlorenen Schwung zur├╝ckzugewinnen.

Penn National Aktie
Blackjack-Spieler im Hollywood Casino in Pennsylvania. Analyst Hedgeye sieht regionale Casinos, die der Penn-Aktie zu einem Aufschwung verhelfen. (Bild: Penn Live )

Die Penn-Aktie ist seit ihrem Allzeithoch von $ 142 im M├Ąrz stark gefallen und hat mehr als 39 Prozent verloren. Analysten hingegen sind von dem Namen begeistert. Todd Jordan von Hedgeye ist Teil der Gruppe, aber er sieht, dass die regionalen Casinos des Betreibers den Aktienkurs befl├╝geln.

Wir m├Âchten die Investoren wieder auf das traditionelle Gesch├Ąft von PENN fokussieren, das ein deutliches Plus beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im ersten Quartal und bei den Sch├Ątzungen f├╝r das Gesamtjahr 2021 und 2022 liefern sollte, was bedeutet, dass die Aktie wieder in der N├Ąhe fr├╝herer H├Âchstst├Ąnde liegt", so Jordan in einer Notiz an Kunden vom Montag.

Das ist ein willkommener Kommentar f├╝r Penn-Investoren, da die Aktie im letzten Monat um fast 16 Prozent gefallen ist. Das Unternehmen, das etwa 40 Casinos in 20 L├Ąndern betreibt, berichtet am Donnerstag ├╝ber die Ergebnisse des ersten Quartals.

"Wir sehen den Wert wieder bei 120 $, da die Ergebnisse des ersten Quartals (und der folgenden) die Investoren dazu bringen, sich auf die gro├čen PENN-Aktivit├Ąten von B&M zu konzentrieren und die langfristige Online-Sportwetten-/iGaming-Strategie besser zu verstehen", f├╝gt Jordan hinzu.

Die Penn-Aktie ist jetzt auf der HedgeEye-Liste der besten Ideen.

Online-Erwartungsmanagement

In einer Zeit, in der Investoren und Betreiber versuchen, ein St├╝ck vom Online-Casino- und Sportwetten-Kuchen abzubekommen, muss das Management von Penn "seine durchdachte Strategie besser artikulieren", so Jordan.

Derzeit sind Sportwetten in den Staaten 21 und Washington live und legal. Penns Barstool Sportsbook App ist nur in Illinois, Michigan und Pennsylvania verf├╝gbar, mit einem Auge auf die Einf├╝hrung in Indiana und New Jersey in diesem Monat und f├╝nf weitere Staaten bis zum Ende dieses Jahres. Diese aktuelle Liste von f├╝nf Staaten ist im Vergleich zu den Mitbewerbern leicht. DraftKings (NASDAQ: DKNG) bietet zum Beispiel in 11 Staaten mobile Wetten an.

Penn Sports hat den Vorteil, einen soliden Marktanteil in den Staaten zu erobern, in denen Barstool Sportsbook t├Ątig ist, und das mit viel weniger Werbe- und Promotionsausgaben als die Konkurrenten.

"PENN verf├╝gt weiterhin ├╝ber einen wettbewerbsf├Ąhigen Marken- und Datenbankvorteil, der langfristig f├╝r einen hohen Marktanteil und niedrigere Kundenakquisitions- und Marktkosten sorgen sollte", so Jordan. "Aber das Management muss die Probleme in seinem Aufruf angemessen ansprechen und wir denken, dass sie das tun werden."

Penn Stock regionaler Anstieg

Der k├╝rzlich ver├Âffentlichte Ergebnisbericht von Boyd Gaming (NYSE: BYD) f├╝r das erste Quartal deutet darauf hin, dass die Sterne f├╝r regionale Kasinobetreiber g├╝nstig stehen, und einige dieser Katalysatoren werden wahrscheinlich bei Penn National landen.

Unter Berufung auf Verbraucher mit Staatsknete im Portemonnaie, steigende Impfquoten gegen das Coronavirus und sch├Ânes Wetter sagt Jordan, dass der M├Ąrz "der Beginn eines gro├čen Wendepunkts" f├╝r regionale Kasinobetreiber sein k├Ânnte.

Der Analyst sagte, dass Boyd die Investoren davon ├╝berzeugen konnte, dass das Momentum vom M├Ąrz in den April ├╝bergegangen ist, und dass Penn wahrscheinlich eine ├Ąhnliche Aussage machen wird.

"PENN ist in den meisten M├Ąrkten f├╝hrend, daher erwarten wir nicht, dass sie die Fr├╝hjahr/Sommer-Saison f├╝r Casinos verpassen, die stark sein sollte", sagte Jordan.

Das ist wichtig, weil der Betreiber mehr als 80 Prozent seiner Einnahmen aus traditionellen Casinos generiert. Hedgeye prognostiziert f├╝r die Penn-Aktie einen Anstieg von ├╝ber 30 Prozent.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"
de_DE