Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb m├Âchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung f├╝r die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

William Hill 2020 SBOTY-Award geht an den russischen Doping-Whistleblower Grigorij Rodtschenkow

Die Rodtschenkow-Aff├Ąre des Whistleblowers und ehemaligen RUSADA-Chefs Grigori Rodtschenkow wurde am Donnerstag von William Hill zum Sportbuch des Jahres gek├╝rt.

Vier Jahre Sperre f├╝r russische Sportler

Grigori Rodtschenkow, die Haupt Anleitung im russischen Dopingskandal 2015, gewann in Donnerstag Auszeichnung William Hill's Sportbuch des Jahres f├╝r die Berichterstattung ├╝ber Anti-Doping-Verschw├Ârung Russische Anti-Doping-Agentur (RUSADA).

Aufgerufen von Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) "der gr├Â├čte Skandal in der Geschichte des Sports." , der Dopingskandal begann sich am Olympische Winterspiele 2014 in Sotschi. Das Ereignis f├╝hrte zu einem Verbot durch Internationales Olympisches Komitee (IOC) Russische Sportler f├╝r vier Jahre. Russland wurde die Teilnahme an der FIFA-Weltmeisterschaft in Katar w 2022 i Olympische Spiele in Tokio im Jahr 2021.

Herr Rodtschenkow wurde zum Whistleblower, indem er eine Aussage ├╝ber seine Verwicklung in eine Aff├Ąre in Dokumentation Ikarus, der Oscar-Preistr├Ąger z 2017.

W Die Rodtschenkow-Aff├Ąre: Wie ich Putins geheimes Doping-Imperium zu Fall brachte ehemaliger Leiter der RUSAD offenbart Modi ein staatlich gef├Ârdertes Anti-Doping-Programm, die den Sportlern halfen, nicht entdeckt zu werden.

"Die Rodtschenko-Aff├Ąre wurde f├╝r ihre brennende Ehrlichkeit und ihren Mut gelobt." - sagte die Juryvorsitzende Alyson Rudd In einer Erkl├Ąrung. Der Autor befindet sich derzeit unter einem Zeugenschutzprogramm in den Vereinigten Staaten. "Der Preis, den er daf├╝r zahlt, dass er auf der Seite der Wahrheit stehen will", sagte sie Mrs. Rudd .

"Atemberaubend offene Memoiren" schildern die Ereignisse, die zu "einem sportlichen Streit f├╝hren, der sich zu einem geopolitischen Erdbeben entwickelt", hei├čt es in der Erkl├Ąrung Penguin Random House. "Es scheint passend, dass die Rodtschenkow-Aff├Ąre - geschmiedet unter mysteri├Âsen Umst├Ąnden von einem Autor in v├Âlliger Abgeschiedenheit, ver├Âffentlicht w├Ąhrend eines Jahres der Schlie├čungen - endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die sie verdient.

Er setzte sich gegen vier andere nominierte Autoren durch und Der 32. prestigetr├Ąchtige William Hill Award , M. Rodtschenkow erhalten ┬ú30,000 i gerahmt w Haut B├╝cher.

WADA und IOC lehnen Rodtschenkows Anti-Doping-Gesetz ab

Der US-Senat verabschiedete am 16. November Rodtschenkows Anti-Doping-Gesetzentwurf, der den Gesetzgebern die M├Âglichkeit gibt, die Geldstrafen von bis zu $1 Million i zehnj├Ąhrige Haftstrafen f├╝r Verschw├Ârer, die an Doping-Aktivit├Ąten bei Wettbewerb mit Sportlern, Sponsoren und Sendern aus den Vereinigten Staaten.

WADA gegen die Gesetzgebung im vergangenen Monat , unter Berufung auf , dass kein anderes Land die Vereinigten Staaten hat Gerichtsbarkeit in diesen F├Ąllen k├Ânnte die internationale Zusammenarbeit zu gef├Ąhrden. Das IOC war ebenfalls nicht mit der Gesetzgebung einverstanden und stellte in Frage Ausschluss von amerikanischen Profi- und Collegesportlern von neuen Ma├čnahmen.

Dennoch wurde das Anti-Doping-Gesetz verabschiedet und von Jim Walden, Herr Rodtschenkow Anwalt, der sagte, er w├╝rde "dem Justizministerium ein m├Ąchtiges und einzigartiges Instrumentarium an die Hand geben, um Dopingbetrug und damit verbundene kriminelle Aktivit├Ąten aus dem internationalen Wettbewerb zu eliminieren."

"Es ist nun Aufgabe des Justizministeriums, in Zusammenarbeit mit der US-Anti-Doping-Agentur und internationalen Strafverfolgungspartnern ein robustes Programm zu entwickeln, um die Schuldigen vor Gericht zu bringen und Null-Toleranz f├╝r Doping im Sport zu schaffen", sagte er Walden.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"
de_DE