Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb möchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung fĂŒr die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

San Antonio, Texas Historische Razzia fĂŒhrt zu Hunderten von illegalen GlĂŒcksspielautomaten

Datum der Veröffentlichung: 6. Mai 2021, 07:08 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 6. Mai 2021, 07:08 Uhr.

Ed Silverstein

Bis zu 100 funktionierende Spielautomaten wurden in einem unscheinbaren gelben GebÀude in San Antonio, Texas, wÀhrend einer gerichtlich angeordneten Razzia am Mittwoch beschlagnahmt. Weitere rund 200 nicht funktionierende Spielautomaten wurden ebenfalls entdeckt.

Die Operation beinhaltet organisiertes Verbrechen und wahrscheinlich Bandenmitglieder
Bargeld und andere GegenstĂ€nde auf einem Spieltisch wurden bei einer Razzia in San Antonio, Texas, sichergestellt. Die Seite enthĂ€lt einen Link zu angeblich illegalen GlĂŒcksspielen und möglicherweise anderen illegalen AktivitĂ€ten. (Foto: Bexar County Sheriff)

Das 20.000 bis 30.000 Quadratmeter große GelĂ€nde steht laut Bexar County Sheriff Javier Salazar auch im Verdacht, ein Ort fĂŒr Menschenhandel und illegalen Drogenhandel zu sein.

Das BĂŒro des Sheriffs veröffentlichte ein Video, um Casino.org von geschĂ€ftigen Maschinen, die sich in einem Raum drĂ€ngen. Hier ist, was sie gefunden haben.

Viele von uns, die hier sind, sind 20 -, 30 - Jahre Veteranen der Strafverfolgung und jeder hier, wir sind uns alle einig, dies ist die umfangreichste GlĂŒcksspiel-Operation, die jeder von uns in ein paar Jahrzehnten gesehen hat, ", sagte Salazar, in der NĂ€he des GebĂ€udes stehend.

Neunundzwanzig Personen wurden nach der Razzia festgenommen. Von diesen wurden acht verhaftet und wegen verschiedener Verbrechen ins GefÀngnis gesteckt.

Dazu gehören ausstehende Haftbefehle, IdentitĂ€tsdiebstahl und Verstoß gegen eine Schutzanordnung. Salazar sagte, dass zusĂ€tzliche Anklagen gegen die Inhaftierten auch Anklagen wegen organisierter KriminalitĂ€t beinhalten könnten.

Die Verhafteten waren sowohl mÀnnlich als auch weiblich. Alle sind aus der Gegend von San Antonio, sagte Salazar.

Bandenmitglieder, die möglicherweise mit der Operation in Verbindung stehen

Salazar sagte voraus, dass es zu einer Anklage wegen krimineller Verschwörung kommen könnte. Salazar sagte, die Operation umfasst das organisierte Verbrechen und wahrscheinlich Bandenmitglieder. Illegale AktivitÀten könnten auch Menschen aus mindestens einer fremden Nation umfassen, sagte Salazar.

Dort fanden die Hilfssheriffs ein 16-jĂ€hriges MĂ€dchen. Sie wurde zu ihrer Familie zurĂŒckgebracht.

Deputies befragten sie, um zu sehen, ob sie Opfer eines Verbrechens wurde. Im GebÀude gab es Hinweise auf Menschenhandel.

Bei der Razzia wurden unter anderem folgende GegenstÀnde beschlagnahmt: 130.000 in bar. Fahrzeuge geschÀtzt auf $ 175, 000.

$ 45.000 wurden auch verschiedene Vermögenswerte wie Werkzeuge beschlagnahmt. Außerdem wurden sieben Schusswaffen beschlagnahmt.

Die Deputies planen, weiterhin alle Spielautomaten nach zusÀtzlichem Geld zu durchsuchen.

Salazar nannte das GebĂ€ude "einen großen Teil des Anwesens"... Es sind alles Labyrinthe, behelfsmĂ€ĂŸige RĂ€ume und versteckte RĂ€ume, versteckte FĂ€cher. "

SpĂ€ter werden die Behörden versuchen, das GebĂ€ude zu ĂŒbernehmen. Sein Wert betrĂ€gt ĂŒber $ 800.000.

WĂ€hrend der Razzia sahen die EinsatzkrĂ€fte, dass der Neubau stattfand. "Sie haben die Etagen in einen ersten und einen zweiten Stock unterteilt". - Salazar sagte. "Ich mache viel Arbeit. Ziemlich offensichtlich hatten sie große PlĂ€ne, diese Operation zu erweitern.

Ich denke, zur richtigen Zeit "- fĂŒgte Salazar.

Seit Monaten sind die Nachbarn besorgt ĂŒber die verabscheuungswĂŒrdigen AktivitĂ€ten, die in dem GebĂ€ude stattfinden. Seit 2020 hat die Polizei auf fĂŒnf Anrufe reagiert, die sich auf verdĂ€chtige AktivitĂ€ten am Standort bezogen.

schickte das BĂŒro des Sheriffs verdeckte Ermittler, die sich als GlĂŒcksspieler ausgaben. Sie prĂ€sentierten ihre Ergebnisse einem Richter, und die gerichtlich angeordnete Razzia wurde genehmigt.

Lob fĂŒr die Deputies des Sheriffs

Anwohner, die die Hilfssheriffs nach der Razzia am Tatort sahen, gaben ihnen ein Zeichen mit einem erhobenen Daumen. Weiteres Lob wurde auf der Facebook-Seite der Sheriff-Abteilung gepostet.

Zum Beispiel schrieb Louisa Garza: "Awesome Job ... Schafft sie von unserer Straße. Das wollen wir in unserer Stadt nicht. "

Außerdem wollen einige Poster auf der Facebook-Seite, dass in Texas legales kommerzielles GlĂŒcksspiel eingefĂŒhrt wird.

Ein Poster, Joe Martinez, sagte zum Beispiel: "Sie sollten einfach das GlĂŒcksspiel, das wir kaufen, legalisieren, Rubbellose sind GlĂŒcksspiel."

Der texanische Gesetzgeber erwÀgt derzeit die Genehmigung eines Weges zu kommerziellen Casinos im Bundesstaat. Aber es ist unwahrscheinlich, dass es in nÀchster Zeit genehmigt wird.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
de_DE