Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb m√∂chten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung f√ľr die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Fantasy Sports Wetten in Louisiana während der Fußballsaison möglich

Veröffentlicht: Mai 4, 2021, 03: 22 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 4 Mai, 2021, 03: 44 h.

Larry Henry

Louisiana wird das Tempo anziehen, um Fantasy-Sport vor dem Start der diesjährigen Football-Saison zu starten, so ein Staatsbeamter.

LSU Tiger Maskottchen
Das Maskottchen der LSU Tiger gestikuliert während einer Parade in Baton Rouge. Es wird erwartet, dass Sportwetten in einem Staat, in dem Teams wie die Tigers aktive Fans haben, populär sein werden. (Bild: Aktionsnetzwerk )

Maj. Chuck McNeal von der Louisiana State Police Gaming Enforcement Division sagte zu Monroe, La, News-Star dass zwei Unternehmen sich beworben haben, um Fantasy-Sport-Spiele in dem Staat zu betreiben. Er sagte, er rechnet mit einem Starttermin innerhalb weniger Monate.

Es wird auf jeden Fall vor dem Herbst passieren, solange meine Ermittler bekommen alle notwendigen Unterlagen und Dokumente, "- sagte McNeal.

Stacie Stern, Direktorin f√ľr Regierungsangelegenheiten bei FanDuel , sagte, dass das Unternehmen mit den Beh√∂rden zusammenarbeitet, um die staatlichen Anforderungen f√ľr Fantasy-Sport-Spiele zu erf√ľllen. FanDuel ist ein in New York ans√§ssiger Online-Sportwettenanbieter.

"Es ist definitiv ein gro√üartiger Staat f√ľr Sportfans, daher freuen wir uns darauf, unser Produkt vorzustellen." - Stern sagte.

Louisiana ist die Heimat des NFL-Teams New Orleans Saints und des NBA-Teams New Orleans Pelicans. Der Staat hat auch mehrere Universitäten mit aktiven Fanbasen, vor allem im Fußball. Die Louisiana State University Tigers sind eine jährliche Powerhouse Football, das in der Southeastern Conference antritt.

Geofencing erforderlich

Bei Fantasy Sports wählen die Teilnehmer ein Team aus realen Spielern und vergleichen ihre individuellen Spielstatistiken mit dem Fantasieteam ihres Gegners, um Geldpreise zu gewinnen.

Im November 2018 unterst√ľtzten die W√§hler in Louisiana in 47 von 64 Gemeinden ein Abstimmungsverfahren, um Fantasy-Sport-Wettbewerbe in ihrer Gemeinde zu erlauben. Teilnehmer m√ľssen mindestens 21 Jahre oder √§lter sein.

Bei dieser Wahl pumpten FanDuel und eine andere Wettfirma, DraftKings, $1 Million in ein politisches Komitee, das die Fantasy-Sport-Abstimmungsposition unterst√ľtzte, laut Assoziierte Presse .

Ein Teil des Bewerbungsprozesses verlangt von den Unternehmen, dass sie nachweisen, dass in den 17 Ländern, in denen die Wähler Fantasy-Wettbewerbe abgelehnt haben, keine Spiele gespielt werden können, berichtete die Zeitung. Dieser Prozess beinhaltet die Verwendung von Geofencing zum Sperren von Spielen in diesen 17

Die Behörden sagten, dass Spielelieferanten mit 8 Prozent des Nettoumsatzes besteuert werden sollen.

"Signifikanter Umsatz"

W√§hrend die staatlichen Regulierungsbeh√∂rden die Details des Fantasy-Gl√ľcksspiels ausarbeiten, treffen sich die Gesetzgeber im Kapitol in Baton Rouge, um zu entscheiden, ob Online-Sportwetten im Staat erlaubt werden sollen. Bei Online-Sportwetten k√∂nnen Wettende ihr Smartphone oder ihren Computer nutzen, um auf echte Sportereignisse zu wetten.

Im November genehmigten die W√§hler in Louisiana Sportwetten in 55 von 64 Gemeinden. Allerdings hat die Wahlma√ünahme nicht spezifiziert, ob Sportwetten pers√∂nlich in einem Casino in Wettb√ľros stattfinden m√ľssen oder online durchgef√ľhrt werden k√∂nnen.

Louisiana hat 13 Riverboat-Casinos, ein landbasiertes Casino in New Orleans und vier Racinos

Der Präsident des Staatssenats, Page Cortez (R), sagte, dass Sportwetten nur dann "signifikante Einnahmen" generieren werden, wenn sie auf mobilen Geräten wie Smartphones erlaubt sind. Er schätzte, dass mobile Sportwetten $ 10 Millionen bis $20 Millionen an Steuereinnahmen pro Jahr generieren könnten.

Mindestens neun Gesetzesentw√ľrfe f√ľr Sportwetten werden in dieser Legislaturperiode gepr√ľft. Die zweimonatige Sitzung endet am 10. Juni.

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"
de_DE