Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb m├Âchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung f├╝r die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Alabama Haus wird am Donnerstag ├╝ber Lotterie, Casino-Erweiterung Rechnung abstimmen

Ver├Âffentlicht: 5. Mai 2021, 06: 23 h.

Zuletzt aktualisiert: 5. Mai 2021, 06:23 Uhr.

Philip Conneller

Ein wiederauflebender, partei├╝bergreifender Vorsto├č zur Einrichtung einer Lotterie und zur Ausweitung des Kasinospiels in Alabama wird am Donnerstag, dem letzten Tag der Sitzung, im Repr├Ąsentantenhaus zur Abstimmung kommen.

Alabama-Lotterie
Alabama-Lotterie? Eine Zustimmung im Repr├Ąsentantenhaus w├╝rde zu einem ├Âffentlichen Referendum f├╝hren, wahrscheinlich im November 2022.(Foto: AL.com)

Am Dienstag hat der Ausschuss f├╝r wirtschaftliche Entwicklung und Tourismus des Repr├Ąsentantenhauses SB 319 nach einer einst├╝ndigen ├Âffentlichen Anh├Ârung verschoben. Der Gesetzentwurf wurde vor einigen Wochen vom Senat verabschiedet.

Alabama ist einer von nur f├╝nf Staaten - zusammen mit Nevada, Utah, Alaska und Hawaii - die keine Lotterie haben. Zus├Ątzlich zur Bereitstellung einer, w├╝rde der Gesetzentwurf auch legalisieren neun Full-Service-Casinos mit Spielautomaten, Tischspiele und Sportwetten.

Die Legislative Services Agency sch├Ątzt, dass das Gesetz bis zu 710 Millionen pro Jahr an neuen Steuern generieren k├Ânnte. Das Geld w├╝rde in staatliche Programme wie Bildung, Entwicklung von Hochgeschwindigkeits-Internetzug├Ąngen, Gesundheitsf├╝rsorge, psychische Gesundheitsf├╝rsorge und mehr flie├čen.

Wenn es vom Repr├Ąsentantenhaus gebilligt wird, m├╝sste es von den Alabamern in einem ├Âffentlichen Referendum ratifiziert werden, wahrscheinlich im November 2022, wodurch die Verfassung des Staates ge├Ąndert w├╝rde.

Gegenstimmen

Montgomery Advertiser berichtet, dass die Anh├Ârung am Dienstag von Gegnern des Gesetzes dominiert wurde, und zwar nicht nur von denen, f├╝r die das Gl├╝cksspiel unappetitlich oder unmoralisch ist. Es waren auch Vertreter von Gemeinden anwesend, die sich auf die Einnahmen aus kleinen Gl├╝cksspielbetrieben, wie Bingohallen, verlassen.

Charlie McAlpine, B├╝rgermeister von Forkville, einer Stadt im Greene County, beklagte, dass die "gesamte Wirtschaftsstruktur" des Countys durch die geplante Gl├╝cksspielerweiterung bedroht sei.

Greene County, genauer gesagt die bestehende Windhundrennbahn in Eutaw, ist einer der zuvor festgelegten Standorte, die der Gesetzentwurf f├╝r sechs neue kommerzielle Casinos vorsieht. Zu den anderen geh├Âren drei weitere Hundestrecken im Bundesstaat in Birmingham, Macon County und Mobile sowie eine bestehende Bingoanlage in Dothan.

Die sechste w├Ąre in DeKalb County oder Jackson County im Nordosten des Landes. Alabama an dem vom einzigen staatlich anerkannten Stamm, der Poarch Band of Creek Indians, gew├Ąhlten Standort.

Poarch Creek Erweiterung

Die Legalisierung des kommerziellen Gl├╝cksspiels erlaubt es den Poarch Creeks auch, Casino-Spiele der Klasse III in ihren Reservations-Spielst├Ątten anzubieten. Voraussetzung daf├╝r ist, dass die republikanische Gouverneurin des Staates, Kay Ivey, in der Lage ist, einen Deal mit dem Stamm auszuhandeln.

Der Gesetzentwurf w├╝rde die Alabama Gaming Commission gr├╝nden, um Lotterien, Casinos, Sportwetten und Bingo zu ├╝berwachen. Es w├╝rde illegales Gl├╝cksspiel zu einer Straftat statt zu einem Vergehen machen.

"Unsere Leute fahren ├╝ber die Staatsgrenzen, um zu spielen und Lotterielose zu kaufen, und diese Nachbarstaaten kassieren die Einnahmen und profitieren direkt von den Taschen der Alabamianer", sagte Senator Del Marsh (R - 12), eine treibende Kraft hinter der Gesetzgebung im Senat.

"Das sind Einnahmen, mit denen wir unz├Ąhlige dringend ben├Âtigte Projekte f├╝r unseren Staat finanzieren und die Lebensqualit├Ąt der Menschen hier verbessern k├Ânnen."

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"
de_DE