Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb möchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung fĂŒr die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Indiana Gov. Holcomb unterzeichnet den Gesetzentwurf zur Ratifizierung des Pokagon Class III Gaming Compact

Datum veröffentlicht: 30. April 2021, 11:57 Uhr

Letzte Aktualisierung: 1. Mai 2021, 12:37 Uhr

Steve Bittenbender

Der Gouverneur von Indiana, Eric Holcomb, unterzeichnete am Donnerstag eine Gesetzesvorlage, die das GlĂŒcksspielabkommen der Klasse III zwischen dem Staat und der Pokagon Band of Potawatomi Indians ratifiziert.

Indiana Tribal Gaming Compact
Der Gouverneur von Indiana, Eric Holcomb, spricht ĂŒber COVID - die 19. Impfstelle in Gary im April. Am Donnerstag unterzeichnete er eine Gesetzesvorlage, die das Spielabkommen der Klasse III mit der Pokagon Band of Potawatomi Indians ratifizieren wird. (Bild: Gouverneur Eric Holcomb / Twitter)

Der Deal sollte unterzeichnet werden, da der Staat eine Vereinbarung mit der Pokagon Band aushandelte und im Januar eine Einigung erzielte. Dann musste die Generalversammlung es ratifizieren

Pokagon, das das Four Winds Casino in South Bend betreibt, bat erstmals im August 2019 um einen Deal.

Kompakt ist jetzt auf dem Weg nach Washington, wo das US-Innenministerium zustimmen muss, bevor die Pokagon Band neue Spiele hinzufĂŒgen kann.

Das Four Winds in South Bend wird derzeit als Grade II Casino betrieben. Dies ermöglicht es ihm, elektronische Bingomaschinen anzubieten und die einzigen Live-Tischspiele, die er anbieten kann, sind Poker gegen andere Gegner.

Nach der Genehmigung, Spiele der Klasse III anzubieten, kann Four Winds Tischspiele wie Baccarat, Blackjack, Banking vs. Casino Poker, Craps und Roulette anbieten.

GemĂ€ĂŸ der Vereinbarung kann Four Winds South Bend mit 3.403 SitzplĂ€tzen nicht mehr SpielstĂ€tten anbieten als das derzeit grĂ¶ĂŸte kommerziell lizenzierte Casino.

Obwohl Holcomb das Gesetz offiziell unterzeichnet hat, planen Beamte in naher Zukunft eine öffentliche Unterzeichnungszeremonie.

Sportwetten ebenfalls genehmigt

Ein weiteres Klasse-III-Spiel, das Pokagon anbieten kann, sind Sportwetten.

Potawatomi war daran interessiert, Sportwetten in seinem Casino in Indiana anzubieten, seit es 2019 vom Staat legal legalisiert wurde. Die Stammesnationen haben darum gebeten, nur wenige Wochen vor der Platzierung der ersten Sportwetten im Staat Verhandlungen der Klasse III aufzunehmen.

In South Bend befindet sich Notre Dame Fighting Irish, eines der beliebtesten College-Football-Programme des Landes. Das Casino ist ca. 15 Minuten von der Schule entfernt.

Im Gegensatz zu Michigan, wo Potawatomi möglicherweise landesweite mobile Sportwetten anbietet, ist in der Vereinbarung von Indiana festgelegt, dass Online-Sportwetten nur zulÀssig sind, wenn sich der Wetter zum Zeitpunkt der Wette im Casino befindet.

Als der Staat und Potawatomi im Januar eine Einigung erzielten, wurde auf dem Faktenblatt angegeben, dass es Sache der Generalversammlung sei, zu entscheiden, ob der Stamm Sportwetten auf ihrem souverĂ€nen Land anbieten könne, und dies wĂŒrde von der Einigung getrennt sein.

Pokagon Band wird Indianern 8 Prozent geben

Als Teil des Vertrags erhĂ€lt die Pokagon Band einen "exklusiven Bereich" mit 16 Poviat, was bedeutet, dass Sie damit einverstanden sind, in diesem Gebiet kein GlĂŒcksspiel zu entwickeln. Die Region umfasst Lake County mit drei Casinos und LaPorte mit einem.

Als Gegenleistung fĂŒr diese ExklusivitĂ€t zahlt Pokagon Band Ihnen eine Zahlung von 8 Prozent des Nettogewinns auf der Four Winds South Bend. Wenn ein Staat seine ExklusivitĂ€tsverpflichtung verletzt, muss der Stamm diese Zahlungen nicht mehr leisten.

Die Mittel von Four Winds fließen in Bildung, wirtschaftliche Entwicklung und ArbeitskrĂ€fte, Tourismusförderung und öffentliche Gesundheit.

Pokagon Band wĂ€re in der Lage, 1 Million US-Dollar von diesem Betrag abzuziehen, um die postsekundĂ€re und berufliche Bildung fĂŒr seine BĂŒrger und die staatliche Schule zu finanzieren, vorausgesetzt, die Zahlungen erfolgen pĂŒnktlich an den Staat.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
de_DE