Liebe Spieler!
Im Moment haben wir einige technische Schwierigkeiten im Slottica Casino, deshalb möchten wir Sie ermutigen, unser anderes Produkt unter dem Link auszuprobieren, und als Entschuldigung fĂŒr die Unannehmlichkeiten bieten wir ein Paket mit kostenlosen Willkommensboni an.
Drehen Sie das Rad!

Drehen Sie das Rad!
Vulkan Vegas Wheel Willkommens-Einzahlungsbonus
Nachrichten

Evander Kane von den San Jose Sharks auf 15 Millionen Dollar verklagt, hat "ernsthaftes GlĂŒcksspielproblem

Veröffentlicht: Mai 5, 2021, 04: 28 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 5. Mai 2021, 05: 06 Uhr.

Philip Conneller

Die finanziellen Probleme von NHL-Star Evander Kane haben eine Wendung zum Schlechteren genommen, nachdem die Professional Bank eine Klage gegen den krĂ€nkelnden FlĂŒgelspieler der San Jose Sharks eingereicht hat und $ 15 Millionen fordert.

Evander Kane
Evander Kane von den Sharks ist trotz seines Gehalts von 7 Millionen Dollar pro Jahr hoch verschuldet. (Foto: CBS Sports)

Kane meldete im Januar Konkurs an und beanspruchte 26,8 Millionen Dollar Gesamtschulden. Das war weniger als drei Jahre, nachdem er eine siebenjĂ€hrige VerlĂ€ngerung mit den Sharks fĂŒr 49 Millionen Dollar unterzeichnet hatte.

Ein anderer seiner GlĂ€ubiger, Zions Bancorp, behauptete in einer Petition an das Konkursgericht im Februar, dass der Hockeyspieler ein "ernsthaftes GlĂŒcksspielproblem" habe und ihn "schlechte, egozentrische finanzielle Entscheidungen" treffen lasse. Zions erwĂ€gt auch, seinen prominenten Schuldner zu verklagen.

In der Zwischenzeit wirft die Professional Bank Kane vor, Betrug begangen zu haben, indem er ein Darlehen in Höhe von 1,5 Millionen Dollar beantragt und erhalten hat, von dem er behauptet, dass er es nie zurĂŒckzahlen wollte. zurĂŒckzahlen. Die Bank fordert das Zehnfache dieses Betrags als Strafschadenersatz.

Haifischsicherer Vertrag

Laut der Klage lieh sich Kane "auch riesige GeldbetrĂ€ge von anderen Banken, einschließlich der Centennial Bank, Zions Bancorporation und South River Capital ... [und] ... machte riesige Schulden bei anderen GlĂ€ubigern."

Diese Kredite wurden durch Kanes lukrativen Vertrag mit den Sharks abgesichert. In vielen FĂ€llen stimmten die Kreditgeber Darlehen fĂŒr VersicherungsrĂŒckzahlungen zu, die ihnen direkt von den Sharks aus dem Gehalt des kanadischen Sportlers gezahlt werden sollten.

Aber laut einer Klage der Professional Bank und einer weiteren der Centennial Bank widerrief Kane schnell die automatischen Zahlungen der Sharks.

Die Klage von Centennial wurde im Februar eingereicht, nur wenige Tage bevor Kane Konkurs anmeldete. Sie fordert 8,3 Millionen Dollar an Kapital und Zinsen zurĂŒck.

Die Berufsklage zielt darauf ab, Kanes Konkurskategorie von Kapitel 7, das fĂŒr Einzelpersonen gilt, auf Kapitel 11 zu Ă€ndern, das fĂŒr Unternehmen gilt. Chapter 11 könnte Kanes GlĂ€ubigern erlauben, seine zukĂŒnftigen EinkĂŒnfte zu pfĂ€nden - 29 Millionen Dollar, die noch aus seinem Sharks-Vertrag ĂŒbrig sind.

47 GlÀubiger

Die Konkursanmeldung des Sportlers listet insgesamt 47 GlĂ€ubiger auf. Er behauptet auch, dass sein monatliches Einkommen trotz eines Verdienstes von 7 Millionen Dollar pro Jahr bei minus $ 91, 131 liegt. 13 Er fĂŒhrt sieben Angehörige auf, die in seinem Haus leben, darunter seine Eltern, zwei Onkel und seine Großmutter.

Laut dem Antrag von Zion "[Kane] sollte nicht erlaubt werden, weiterhin mit seinem betrÀchtlichen Gehalt und seinen Boni auszukommen oder weiterhin mit seinem Einkommen zu spielen und zu spekulieren, anstatt es an seine GlÀubiger weiterzugeben. "

Kanes GlĂŒcksspiel wurde zum ersten Mal im November 2019 bemerkt, als das in Las Vegas ansĂ€ssige Cosmopolitan ihn verklagte, um $ 500, 000 in unbezahlten Kasinoschildern zurĂŒckzubekommen.

Dieser Fall wurde im April 2020 abgewiesen, vermutlich weil Kane die Schulden beglichen hat.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
de_DE